Gleichstellung der Geschlechter

Regenbogenlinie
Beschluss: GO-2/1997
Abstimmung: Generalorganisation Annahme: einstimmig
Gültigkeit: Generalorganisation Klasse: fakultativ
Regenbogenlinie

Die Kommunistische Programmpartei trifft in offiziellen Texten, in denen Personenbezeichnungen verwendet werden, keine ausdrückliche Unterscheidung des Geschlechtes, wenn dies nicht sachlich notwendig ist. Speziell werden keine künstlichen schriftsprachlichen Konstruktionen mit der Endung "-Innen" verwendet. Statt dessen werden die sprachlich üblichen allgemeinen Personenbezeichnungen verwendet, die im Deutschen grammatikalisch meist männliches Geschlecht besitzen. Die Verwendung von Bezeichnungen mit grammatikalisch männlichem Geschlecht hat sprachhistorische Gründe und hat ausschließlich grammatische, aber keinerlei sachliche Bedeutung. Die von Feministen geforderte separate Nennung von Personenbezeichnungen nach Geschlecht widerspricht der kommunistischen Forderung nach sozialökonomischer Gleichstellung der Menschen, so auch unabhängig vom Geschlecht, da sie sprachlich die Spaltung nach dem Geschlecht und die künstliche Entgegensetzung der Interessen der Geschlechter fördert. Wenn Menschen allgemein angesprochen werden sollen, dann besteht kein sachlicher Grund, ausdrücklich auf den Unterschied ihres Geschlechts aufmerksam zu machen.
Die Kommunistische Programmpartei verzichtet ausdrücklich auf eine geschlechtsspezifische Quotierung von Parteifunktionen jeder Art, da dies der kommunistischen Forderung nach sozialökonomischer Gleichstellung der Menschen widerspricht, da eine Quotierung sachlich eine Spaltung der Menschen nach dem Geschlecht bedeutet. Die Besetzung von Parteifunktionen muss gemäß dem Programm der KPP nach sachlichen Gesichtspunkten und nach dem Gamahirijaprinzip erfolgen, nicht nach formalen Eigenschaften wie dem Geschlecht.

Merseburg, Deutschland, Europa, Terra 12. Dezember 1997

Tec (1344 Bytes)

Tec Dian
Prikoordinator
Generalorganisation
Kommunistische Programmpartei

 

Regenbogenlinie

 

Beschlüsse
Beschlüsse
Zurück
Zurück

 

Regenbogenlinie

[Akilet] [Aksios] [Ilaros] [Etymos]
[Kontakt] [Forum] [Neues]

XML 1.0 Transitional, optimiert für MS IE 6.0 bei 1024*768 und mittlerem Schriftgrad.
Letzte Änderung: 25. Januar 2002 - © Kunst des Denkens 2002